zum Inhalt springen

Ein Festival der freien Darstellen Künste der Stadt Stuttgart und des Landes Baden-Württemberg

6 tage frei
Ort:
Stuttgart
Rhythmus:
biennal

6 TAGE FREI ist ein biennales Festival und bietet für die freien darstellenden Künste eine Plattform.

Für jede Ausgabe lädt ein neu und divers besetztes Kuratorium Künstler*innen ein, ihre Arbeiten zu präsentieren oder ihre Projektvorhaben mit dem Festival zu koproduzieren. Eine Residenz gibt die Möglichkeit, festivalspezifische Formate und Ästhetiken auszuprobieren.

Außerdem ist eine Konferenz Teil des Festivalprogramms die Raum für Austausch, Diskurs, Verbindung zu ästhetischen und gesellschaftspolitischen Debatten sucht.  

Die Freie Szene in Baden-Württemberg ist dezentral organisiert, es gibt keine großen Produktionshäuser, die feste Treffpunkte wären. Daher bedeutet das Festival auch eine Gelegenheit für die Akteur*innen, einander zu begegnen.

Das Theater Rampe in Stuttgart konzipiert und realisiert das Festival seit 2015 im Auftrag der Stadt Stuttgart und des Landes Baden-Württemberg in enger Zusammenarbeit mit dem Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende.


Förderer

&FRIENDS BESUCH @ 6 tage frei

Stuttgart
Theater Rampe
25.4.2022
30.4.2022
Info