zum Inhalt springen

Das Festival »Der Rahmen ist Programm« findet erstmalig in Chemnitz statt.

Der Rahmen ist Programm
Ort:
Chemnitz
Rhythmus:
einmalig

Der Ansatz von neue unentd_ckte narrative (nun) ist immer, Räume für gesellschaftspolitische Auseinandersetzungen sowie Netzwerke zwischen Kultur, Zivilgesellschaft,Verwaltung, Wissenschaft zu schaffen. Ziel ist es, die besseren Geschichten als die der Rechtspopulist*innen und die Geschichten hinter den Geschichten aufzuzeigen. 

Bisher hat nun das mit den Festivals unentdeckte nachbarn Aufstand der Geschichten  und Aufstand der Utopien umgesetzt. 

Unser nächstes Festival, Der Rahmen ist Programm, das wir dank FESTIVALFRIENDS und in Kooperation mit dem Verband der Freien Darstellenden Künste in Chemnitz  durchführen werden, will neue Formen der Kollaboration ausprobieren. Zusammen wollen wir in den hiesigen Clubs und auch in den Häusern der Freien Szene spielen, alles verbunden durch einen Rundgang durch Chemnitz.

Wir sagen nicht, es gibt ein Theaterfestival und dazu ein Rahmenprogramm. Ohne werten zu wollen, stehen die Formate nebeneinander. Denn nur weil Theater für mich der Lebensmittelpunkt ist, muss es noch lange nicht deiner sein. Was ist dir wichtig?

&FRIENDS BESUCH @ Der Rahmen ist Programm

Chemnitz
1.6.2022
5.6.2022
Info